Julia Ostrowicki

Julia Ostrowicki

Bild: SPD

Geboren in Frankfurt lebe ich bereits seit vielen Jahren im Main-Taunus-Kreis und habe dessen Vielfalt sehr zu schätzen gelernt. In meiner Heimatstadt Kelkheim bin ich seit 2016 Vorsitzende der SPD-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung. Auch der Nachbarstadt Eppstein, in der ich 2013 als Bürgermeisterin kandidiert habe, fühle ich mich eng verbunden. Eine vielfältige, offene und solidarische Gesellschaft, in der alle die gleichen Chancen haben, liegt mir sehr am Herzen. Mir ist es wichtig, auch denen in unserem Kreis eine Stimme zu geben, die sonst selten gehört werden, den finanziell Schwachen, den Minderheiten. Ich kämpfe für Gleichstellung und gegen Ausgrenzung und Diskriminierung. Dafür engagiere ich mich nicht nur in der SPD, sondern unter anderem auch als Vorstandssprecherin des Lesben- und Schwulenverbandes Hessen, als Vorsitzende des VdK Kelkheim sowie als Mitglied der Verbandsversammlung des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen.

  • aus Kelkheim
  • Stellvertretende Fraktionsvorsitzende
  • Sozialpolitische Sprecherin
  • Mitglied des Gesundheits-, Sozial- und Integrationsausschusses
  • Vorsitzende des Arbeitskreises Gesundheit, Soziales und Integration
  • Mitglied des Aufsichtsrat der DGT
  • Mitglied der Verbandsversammlung des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen
  • Mitglied der Betriebskommission der VHS im Main-Taunus-Kreis