Übersicht

Themen | Jugend, Kultur und Sport

SPD-Kreistagsfraktion fordert Kita-Kreiselternbeirat im MTK

Pressemitteilung (KTF) | Anliegen von Kita-Eltern im Kreis mehr Raum bieten

SPD-Fraktion beantragt Einrichtung eines Kita-Kreiselternbeirat im Main-Taunus-Kreis und möchte Kita-Eltern intensiver in Entscheidungen des Kreises einbinden. „Gerade in den letzten zweieinhalb Jahren der Corona-Pandemie hätten sich viele Kita-Eltern gewünscht, wenn sie in Entscheidungen des Kreises zum Thema Kinderbetreuung mehr einbezogen…

Antrag | Einrichtung eines Kita-Kreiselternbeirates für den Main-Taunus-Kreis

Der Main-Taunus-Kreis richtet nach demokratischen Prinzipien einen Kreiselternbeirat ein, der von Elternvertreter*innen verschiedener Träger aus den Kindertagesstätten in den Kommunen im Kreis gebildet wird. Unter fachlicher Beteiligung des Jugendamtes sollen hierzu die formalen Voraussetzungen erarbeitet und die weitere Arbeit unterstützt…

Anfrage | Aufstellung der Schulen in der Coronapandemie 2022

Angesichts des sich derzeit erneut massiv verstärkenden Corona-Pandemiegeschehens und nach zweimaliger Ablehnung von Initiativen für eine Ausweitung des Corona-Schutzes mit flächendeckenden Luftreinigungsgeräten in allen Unterrichtsräumen an den Schulen in Trägerschaft des Main-Taunus-Kreises durch die Koalitionsmehrheit im Kreistag scheint es dringend…

Änderungsantrag | betr.: Antrag der Kreistagsfraktionen von CDU, Bündnis 90/DIE GRÜNEN und FDP: Fachkräfteoffensive des MTK für mehr Ausbildung im Bereich Erziehung (KT/2022/222/19.WP)

Der Kreistag möge beschließen: Der große Mangel an Fachkräften in den Bereichen Krippe, Kita, Grundschulbetreuung und Jugendhilfe ist in allen Kommunen ein Problem. Die Problematik wird sich durch weiter steigenden Fachbedarf, nicht zuletzt durch den Anspruch auf Ganztagsbetreuung…

Anfrage | Beantragung und Akzeptanz der Ehrenamts-Card

Seit 2006 wird die Ehrenamts-Card des Landes Hessen auf Beantragung vom Main-Taunus-Kreis ausgegeben. Die berechtigten Ehrenamtlichen erhalten mit dieser Vergünstigungen in hessenweit derzeit rund 1700 öffentlichen und privaten Einrichtungen. Zur Zeit nutzen rund 20.000 Menschen in Hessen das Angebot. Zugleich…

Anfrage | Bauplanung der neuen Hattersheimer Grundschule am Südring

In Hattersheim steht die Errichtung der neuen, dritten Grundschule auf einem Grundstück südöstlich des Südrings bevor. Die Notwendigkeit einer weiteren Grundschule ist fraglos gegeben, der gewählte Standort jedoch umstritten. Insbesondere erscheinen sowohl die Grundstücksfläche für den geplanten Bau des Schulgebäudes…

Kreistag aktuell, Ausgabe 1-2022
Bild: SPD-Kreistagsfraktion Main-Taunus und Monster Ztudio – stock.adobe.com

Fraktionszeitung | Kreistag aktuell – Ausgabe 1/2022

Unsere Fraktionszeitung „Kreistag aktuell“ berichtet in der neuen Ausgabe prominent über die Besetzung der vierten hauptamtlichen Stelle im Kreisausschuss, aber auch zur Erweiterung des Landratsamtes und unserer Forderung nach mehr Photovoltaik-Nutzung, der Neubesetzung der Stelle des Wohnungsbaukoordinators, zur aktuellen Situation…

Rede zum Kreishaushalt 2022 von Dr. Philipp Neuhaus

Haushaltsrede von Dr. Philipp Neuhaus für die SPD-Kreistagsfraktion im Kreistag vom 13.12.2021 Die Rede wurde frei gehalten. Hier paraphrasiert, mit freigegebenen wörtlichen Zitaten /   Vorbemerkung zur Fraktionsvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen Strauß: Die Kreiskoalition behauptet, das…

Bild: SPD-Kreistagsfraktion und weitere (s. Angaben in PDF)

Fraktionszeitung | Kreistag aktuell – Ausgabe 2/2021

Die Zeitung unserer Kreistagsfraktion, die „Kreistag aktuell“, berichtet in der neuen Ausgabe ausführlich über die aktuellen Haushaltsberatungen im MTK und deren größten Aufreger: Die dreiste Selbstbedienung der Kreiskoalition aus CDU, FDP und Grünen mit der Schaffung eines zusätzlichen Kreisbeigeordnetenpostens bei…

Antrag | Anträge zum Kreishaushalt 2022

Antrag I: Kommunen in der Corona-Krise nicht zusätzlich belasten Gegenläufig zum Anstieg des Schulumlagesatzes wird der Kreisumlagesatz um 0,45 Prozentpunkte auf den Prozentsatz von 30,6 Prozent reduziert. Der kombinierte Kreis- und Schulumlagesatz beträgt dann wie im Vorjahr 46,5 Prozent.  Begründung:…

Anfrage | Defekte Duschen in Sporthallen der Schulen

Hinweisen der nutzenden Vereine nach fallen die Duschen der Sporthalle der Weinbergschule in Hochheim, die auch für die Vereinsnutzung vorgesehen sind, seit mindestens zwei Jahren aufgrund verschiedener Mängel praktisch komplett aus. Eine zwischenzeitlich für die diesjährige schulfreie Sommerpause vom Kreis…

Bild: SPD-Kreistagsfraktion Main-Taunus

Fraktionszeitung | Kreistag aktuell – Ausgabe 1/2021

Die neue Ausgabe unserer Fraktionszeitung „Kreistag aktuell“ berichtet auf der Titelseite über den Abschluss der Konstituierung, die Neuauflage der Kreiskoalition und wie sich dies bereits auf die letzte Kreistagssitzung auswirkte. Dazu erläutern wir unsere neuesten Anträge und Anfragen, unter anderem…

Anfrage | Ehrungspraxis des Main-Taunus-Kreises

Das Engagement von Männern und Frauen ist in unserer Gesellschaft nach wie vor sehr ungleich verteilt. Während Frauen oft im Bereich der Familienarbeit aktiv sind, können Männer sich neben ihrer Berufstätigkeit ehrenamtlich engagieren. Das Engagement von Männern ist zudem häufiger…

Anfrage | Einschränkung von Sporthallennutzungen

Entsprechend einer Mitteilung des Hochbau- und Liegenschaftsamts an die Schulleitungen und Vereine bestehen für die Sporthallen der Schulen Graf-Stauffenberg-Gymnasium, Heinrich-Böll-Schule, Heinrich-von-Kleist-Schule, Heinrich-von-Brentano-Schule und Albert-Einstein-Schule aus baulichen und brandschutzrechtlichen Gründen Einschränkungen, die eine Begrenzung der Nutzung auf maximal 200 Personen vorschreiben.

Anfrage | Beratungsleistungen in der Erziehungs- und Familienberatung

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie und damit einhergehende Einschränkung der Sozialkontakte stellen viele Kinder und Jugendliche vor besondere Probleme, aus denen gerade in der Pubertät Entwicklungsdefizite und soziale Schwierigkeiten resultieren können. Wichtige Hilfsangebote für gefährdete Jugendliche im Kreis können die Erziehungs-…

Antrag | Bürgerfest 2021

Der Kreistag möge beschließen: Der Kreisausschuss veranstaltet im Spätsommer 2021 ein Bürgerfest für alle Bürgerinnen und Bürger des Main-Taunus-Kreises. Das Bürgerfest wird nur ausgerichtet, wenn die allgemeine Corona-Lage dies zulässt. Zum finanziellen Ausgleich verzichtet der Kreisausschuss…

Anfrage | Bürgerbeteiligung bei Kreisprojekten

Nach deutlicher Kritik von Anwohnerinnen und Anwohnern sowie der Bürgerinitiative „Marxheim II“ an der Informationspolitik des Kreises zur Kreishauserweiterung und der Einladung nur eines ausgewählten Teils der Betroffenen im Stadtteil vergegenwärtigen sich grundlegende Mängel bei der Bürgerbeteiligung an Projekten des…