Übersicht

Anträge und Anfragen

Anfrage | Mitgliedschaft des Kreises in der SolarInvest Main-Taunus

Die 2011 in Hofheim gegründete SolarInvest Main-Taunus eG ist mittlerweile auf über 250 Genossenschaftsmitglieder angewachsen. Gemeinsam finanzieren, entwickeln und betreiben die Mitglieder Photovoltaik-Anlagen, fördern LED-Umrüstungen und die Umsetzung neuer Mobilitätskonzepte. Mit 788 kWp installierter PV-Leistung (Stand 2022) ist sie ein…

Antrag | Stärkung kommunaler Initiativen zur Ausweisung neuer Bauflächen für bezahlbaren Wohnraum durch den Main-Taunus-Kreis

Der Kreistag möge beschließen:  Der Kreisausschuss wird aufgefordert, eine zusätzliche Förderung für seine Kommunen anzubieten, mit der die Aufstellung, Änderung oder Ergänzung von Bebauungsplänen für bezahlbaren Wohnraum bezuschusst wird. Voraussetzung für eine Förderung ist, dass mit den geförderten Bebauungsplänen die…

Anfrage | Verhalten des Kreisausschusses zur L3011-Vollsperrung

Mit großer Sorge blicken die Bürgerinnen und Bürger von Hofheim-Lorsbach, aber auch in den durch die Baumaßnahme indirekt betroffenen umliegenden Kommunen, auf die drohende, mindestens einjährige Vollsperrung der L3011. Die Auswirkungen der erheblich verlängerten Fahrtstrecken für die Umwelt werfen ebenfalls…

Antrag | Energiespar-Anreiz-Projekt für die Schulen des MTK

Der Kreistag möge beschließen:  Der Main-Taunus-Kreis adaptiert weitere Elemente des „Energiespar-Projekts“ des Frankfurter Vereins Umweltlernen in Frankfurt e.V. und bietet den Schulen in seiner Trägerschaft ein Angebot zur freiwilligen Teilnahme, das folgende Elemente enthält:  Teilnehmende Schulen bilden aus Schüler- und…

Antrag | LGBT*IQ-Freiheitszone Main-Taunus-Kreis

Der Kreistag möge beschließen:  Der Main-Taunus-Kreis erklärt sich zur LGBT*IQ-Freiheitszone und verdeutlicht damit sein Bekenntnis zu den Rechten von LGBT*IQ-Menschen und der Sanktionierung von Diskriminierungen dieser Personengruppe. Er bestärkt damit solidarisch die Initiative für eine „LGBT*IQ Freedom Zone“ der Europäischen…

Anfrage | Notfallpläne für die Stromversorgung

Das deutsche Stromnetz gilt gemeinhin als eines der zuverlässigsten weltweit. So erscheint grundsätzlich ein großes Vertrauen in die Strom-Infrastruktur und die Vorsorge der Betreiber gerechtfertigt. Verschiedene Faktoren lösen allerdings derzeit bei vielen Menschen erhebliche Sorgen vor langanhaltenden, großflächigen Stromausfällen („Blackouts“)…

Anfrage | Vorsorge für den befürchteten „Krisenwinter“

Trotz historisch einmaliger Entlastungsmaßnahmen der Bundesregierung sieht die überwiegende Fachmeinung nicht wenige Haushalte in den kommenden Wintermonaten von massiv gestiegenen Energiepreisen in ihrer Versorgungssicherheit bedroht, eine direkte Folge des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine. Zugleich werden derzeit auch für zahlreiche…

Anfrage | Schulkindbetreuungen an Grundschulen im Main-Taunus-Kreis

Mit dem zum 1. August 2019 in Kraft getretenen „Rahmenkonzept für den Ganztag und die Schulkindbetreuungen an Grundschulen im Main-Taunus-Kreis“ hat der Main-Taunus-Kreis seine Pläne zur Neukonzeption der Betreuungsangebote an den Grundschulen im Kreis vorgelegt. Zwischenzeitlich wurde die Übernahme verschiedener…

Antrag | Soforthilfe nach Vergewaltigungen | KT/2022/260/19.WP

Der Kreistag möge beschließen:  Der Kreisausschuss berichtet in geeigneter Weise über die gegenwärtigen Angebote zur medizinischen Akutversorgung nach Vergewaltigungen (medizinisch, psychosozial, rechtlich) an Standorten im Main-Taunus-Kreis, soweit vorhanden. Der Main-Taunus-Kreis beantragt die Aufnahme als Modellregion für das Modell „Medizinische Soforthilfe…

Antrag | Spielerisch Energie sparen | KT/2022/261/19.WP

Der Kreistag möge beschließen:  Der Main-Taunus-Kreis bietet den Schulen in seiner Trägerschaft – ggf. in Kooperation mit dem Verein Umweltlernen in Frankfurt  – ein an dessen Energiespar-Projekt angelehntes pädagogisches Zusatzangebot zur freiwilligen Teilnahme, das spielerische Aufklärung über Energiesparen und schulinternes…

Anfrage | Gaslieferverträge des Main-Taunus-Kreises | KT/2022/255/19.WP

Nach Presseberichten und Aussagen des hauptamtlichen Kreisausschusses droht dem Main-Taunus-Kreis zum Jahresende die Beendigung des Vertragsverhältnisses und damit die Einstellung der Gaslieferungen durch den bisherigen Vertragspartner. Im Raum stünden derzeit eine strittige Option zur Verlängerung des bestehenden Vertrages durch…

Antrag | Anlagestrategie des Main-Taunus-Kreises | KT/2022/249/19.WP

Der Kreistag möge beschließen:  Der Kreisausschuss wird gebeten, über seine Kriterien im Anlage-, Zins- und Schuldenmanagement nächstmöglich im Haupt- und Finanzausschuss sowie im Ausschuss für Eigenbetriebe und wirtschaftliche Beteiligungen zu berichten.  Begründung: Die Sicherung der Liquidität, der Schutz der Einlagen…

Anfrage | Aufstellung der Schulen in der Coronapandemie 2022

Angesichts des sich derzeit erneut massiv verstärkenden Corona-Pandemiegeschehens und nach zweimaliger Ablehnung von Initiativen für eine Ausweitung des Corona-Schutzes mit flächendeckenden Luftreinigungsgeräten in allen Unterrichtsräumen an den Schulen in Trägerschaft des Main-Taunus-Kreises durch die Koalitionsmehrheit im Kreistag scheint es dringend…