Thema Gesundheit

06.09.2017|Kreistagsfraktion (Pressemitteilung)

KATWARN: SPD startet neuen Anlauf im Kreistag

Die SPD-Kreistagsfraktion stellt in der nächsten Kreistagssitzung den Antrag, das ergänzende Warn- und Informationssystem KATWARN im Main-Taunus-Kreis einzuführen - KATWARN ergänzt im Katastrophenfall die hergebrachten Kommunikationswege wie Lautsprecher und Radiodurchsagen durch Warnmeldungen auf Smartphones per App, SMS oder Email. Die vom Fraunhofer-Institut entwickelte und von den öffentlichen Regionalversicherern weiterentwickelte und betriebene Anwendung hat mittlerweile 2,5 Millionen...

Weiterlesen

Die SPD-Kreistagsfraktion hat am 26.07.17 eine Anfrage an den Kreisausschuss gestellt. Den vollständigen Text finden Sie hier:

Weiterlesen

SPD unterstützt Prüfung des Bedarfs an Schwimmbadkapazitäten, um guten Schwimmunterricht zu ermöglichen - Im Wahlkampf war Landrat Michael Cyriax mit seinem Vorstoß für ein neues Hallenbad ein Coup gelungen. Die Forderung – im Übrigen ein altes SPD-Anliegen – stieß auf reges Interesse bei den Wählern und auch einige Bürgermeister in den Kreiskommunen bekundeten bereits eilig ihr Interesse. Nun beantragt die Kreiskoalition aus CDU, FDP und Grünen im nächsten Kreistag, den Bedarf für weitere...

Weiterlesen

Die SPD-Kreistagsfraktion hat am 09.06.2017 den Antrag zur Behandlung in der Kreistagssitzung vom 12.06.2017 gestellt. Den vollständigen Text finden Sie hier:

Weiterlesen

Die SPD-Kreistagsfraktion hat am 21.03.17 eine Anfrage an den Kreisausschuss gestellt. Den vollständigen Text finden Sie hier:

Weiterlesen

Die SPD-Kreistagsfraktion hat am 05.02.17 eine Anfrage an den Kreisausschuss gestellt. Den vollständigen Text finden Sie hier:

Weiterlesen

Die SPD-Kreistagsfraktion hat am 29.09.2016 eine Anfrage an den Kreisausschuss gestellt. Den vollständigen Text finden Sie hier:

Weiterlesen
12.12.2015|Main-Taunus-Kreis (Pressemitteilung der SPD-Kreistagsfraktion)

„SPD-Vorschläge sind keine Polemik“

Die SPD-Fraktion zeigt sich überrascht über das Abstimmungsverhalten der CDU-FDP-FWG-Mehrheit im Haupt- und Finanzausschuss am Montag. Die Koalition hatte die Verbesserungsvorschläge der SPD-Fraktion anlässlich der Klinikfusion ohne Begründung abgelehnt.

Weiterlesen

Die SPD-Kreistagsfraktion hat für die Kreistagssitzung am 14.12.2015 einen Änderungsantrag zum Thema "Zusammenschluss der Klinikum Frankfurt Höchst GmbH mit der Kliniken des Main-Taunus-Kreises GmbH mit wirtschaftlicher Wirkung zum 01. Januar 2016 unter dem Dach der Kliniken Frankfurt-Main-Taunus GmbH" gestellt. Der Antrag im Wortlaut:

 

Weiterlesen
11.08.2015|Main-Taunus/Frankfurt (Höchster Kreisblatt)

Klinikfusion: Manche Antwort ist vage

Wenn Antworten noch mehr Fragen produzieren, ist immer Obacht angesagt. So jedenfalls geht es der SPD-Kreistagsfraktion, die 25 Fragen zum beabsichtigten Klinikverbund Frankfurt-Main-Taunus (FMT) gestellt hatte, (das Kreisblatt berichtete). Landrat Michael Cyriax (CDU), der auch Aufsichtsrats-Chef der Kliniken des Main-Taunus-Kreises ist, hat jetzt namens des Kreisausschusses Antworten geliefert, die die Genossen nur „teils, teils“ zufriedenstellen, wie ihr Fraktionschef Karl Thumser formuliert....

Weiterlesen

Facebook


Twitter - @SPDKREISTAGMTK

Kontakt

SPD-Fraktion im Kreistag des Main-Taunus-Kreises
Fraktionsgeschäftsstelle
Nordring 33
65719 Hofheim a. Ts.

Telefon: 06192 - 97 777 55
Fax: 06192 - 97 777 66
geschaeftsstelle(at)spd-fraktion-mtk.de
www.spd-fraktion-mtk.de

Facebook:
fb.com/spd.kreistagsfraktion.mtk

Twitter:
twitter.com/SPDKreistagMTK

 

 

Links